Nach einem Monat: 14-Jährige aus Biebrich ist zurück

Polizei nimmt Fahndung zurück

Nach einem Monat: 14-Jährige aus Biebrich ist zurück

Das 14-jährige Mädchen aus Biebrich, das am 10. Dezember als vermisst gemeldet worden war, ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, ist sie am Wochenende wohlbehalten in die Jugendeinrichtung, in der sie lebt, zurückgekehrt.

Das Mädchen war am 7. Dezember zuletzt in der Einrichtung gesehen worden. Seitdem hat die Kriminalpolizei mehrfach die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach ihr gebeten. Jetzt können die Beamten die Öffentlichkeitsfahndung zurücknehmen.

Logo