14-Jähriger aus Wiesbaden vermisst

Seit Mittwoch

14-Jähriger aus Wiesbaden vermisst

Der 14-jährige Ilyas König wird seit Mittwoch vermisst. Zuletzt gesehen wurde er in der Idsteiner Straße. Dort hatte er gegen 7 Uhr eine Jugendeinrichtung verlassen, um zur Schule zu gehen. Er sei dort jedoch nie angekommen. Das meldet die Polizei Wiesbaden.

Ilyas ist etwa 1,65 Meter groß, schlank und hat kurze braune Haare. Welche Kleidung er an dem Tag getragen hat, ist nicht bekannt. Eventuell befinde er sich im Bereich Frankfurt/Main.

Wer Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter 0611 345-0.

Logo