Türkisches Bettengeschäft kommt nach Wiesbaden

Matratzen, Bettkästen und Heimtextilien

Türkisches Bettengeschäft kommt nach Wiesbaden

Mit „Yataş Bedding“ zieht ein neues Geschäft für Betten, Matratzen und Heimtextilien in die Wiesbadener Innenstadt. Ursprünglich stammt das Unternehmen aus der Türkei.

Bekannt ist „Yataş Bedding“ nach eigenen Aussagen als Marke für „Schlaf-Gesundheit“ und „Schlafzimmer Dekor-Welt“. Neben verschiedenen Matratzenarten für Erwachsene, bietet das Unternehmen auch Matratzen speziell für Babys an. Außerdem gibt es Bettkästen, Kopfteile und Fußhocker. Passend zu Bettkasten und Matratze können Kunden auch Decken, Kissen und Bettbezüge kaufen.

In Wiesbaden hat sich das Unternehmen in der Dotzheimer Straße, Ecke Karlstraße direkt hinter dem Luisenforum angekündigt. Wann genau der Laden eröffnen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Das Unternehmen war bis zum Erscheinen des Beitrags nicht für Rückfragen erreichbar.

Wer sich bis zur Eröffnung ein Bild vom Angebot des Unternehmens machen will, kann das im Frankfurter Nordwestzentrum tun. Dort sitzt die bislang erste Filiale von „Yataş Bedding“ im Rhein-Main-Gebiet. Weitere deutsche Filialen gibt es unter anderem in Berlin, Dortmund und München. (js)

Logo