Neue Open-Air-Konzertreihe in Wiesbaden

Auch in diesem Jahr wird die Brita-Arena wieder zur Konzertarena. Die neue Open-Air-Konzertreihe „WI love Music“ schließt an die Strandkorbkonzerte im letzten Jahr an und bringt internationale Stars nach Wiesbaden.

Neue Open-Air-Konzertreihe in Wiesbaden

Sarah Connor, Rea Garvey, Ronan Keating, Billy Idol, Smokie und Fury in the Slaughterhouse – sie alle kommen diesen Sommer nach Wiesbaden. Mit „WI love Music“ startet 2022 eine neue Open-Air-Konzertreihe in der Stadt, die in Zukunft fester Bestandteil des Kultursommers werden soll. Stattfinden werden die Konzerte in der Brita Arena – und zwar bestenfalls ganz ohne Corona-Regeln.

„Wir sind sehr davon überzeugt, dass es keine Corona-Regeln geben wird“, sagt Michael Hilgers, Geschäftsführer des „Sparkassenparks Mönchengladbach“. Gemeinsam mit dem „Rheingau Musik Festival“ veranstaltet der Sparkassenpark die neue Konzertreihe, die auf die Strandkorb-Konzerte aus dem letzten Jahr folgen wird. Da am 20. März voraussichtlich alle Corona-Maßnahmen bis auf die Maskenpflicht wegfallen werden, wird es keine Kapazitätsbeschränkungen geben. „Es wird ein ganz normaler Kultursommer werden“, kündigt Michael Hilgers an.

Ticketverkauf läuft bereits

Starten wird die neue Veranstaltungsreihe am 9. Juni mit dem Konzert von Sarah Connor. Weiter geht es mit Fury in the Slaughterhouse (10.6.), Smokie (12.6.), Rae Garvey (15.6.) und Ronan Keating (25.6.). Das letzte Konzert der Reihe wird Billy Idol am 26. Juni spielen. Eine Besonderheit: Das Konzert von Ronan Keating ist bisher das einzige für dieses Jahr angekündigte Konzert des irischen Sängers in ganz Deutschland. Der Vorverkauf für die meisten Konzerte läuft bereits. Dass auch der irische Sänger und Gitarrist Rae Garvey in Wiesbaden auftreten wird, steht erst seit Montag fest – der Vorverkauf für sein Konzert startet am 11. März.

„Es ist für uns hier in der Brita-Arena eine große Freude und Ehre, dass solche tollen Künstler in die Landeshauptstadt Wiesbaden kommen“, sagt Stefan Blöcher, Geschäftsführer der Arena. Das käme auch der Wiesbadener Gastronomie und den Hotels in der Umgebung zu Gute, da mit Fans aus ganz Deutschland zu rechnen sei.

Tickets für die Konzerte von „WI love Music“ gibt es auf der Webseite der Konzertreihe.

Logo