Moritzstraße vollgesperrt

Busse werden umgeleitet

Moritzstraße vollgesperrt

Wegen eines Wasserrohrbruchs am Montagabend ist die Moritzstraße derzeit vollgesperrt. Bis voraussichtlich Ende nächster Woche werden die Linien 3, 6, 16, 28, 33 und N10 umgeleitet. Auch Schulbusse der Eswe Verkehr sind von der Umleitung betroffen.

Von der B 54 (Kaiser-Friedrich-Ring) aus fahren die Busse rechts in die Bahnhofstraße zur Haltestelle Hauptbahnhof, Bussteig B. Sie ist Ersatz für die Haltestelle Hauptbahnhof, Bussteig D.

Im Anschluss halten die ESWE-Busse an den Haltestellen Geschwister-Stock-Platz und Rheinstraße RMCC. Danach geht es über die Rheinstraße weiter zur Haltestelle Landesbibliothek und damit zurück auf den regulären Fahrweg.

Logo