Wird ein Wiesbadener Bäcker der beliebteste des Landes?

Das Gourmetmagazin „Falstaff“ sucht den beliebtesten Bäcker Deutschlands. Auch Bäckereien aus Wiesbaden und Rüdesheim kämpfen um den Titel.

Wird ein Wiesbadener Bäcker der beliebteste des Landes?

Zu welchem Bäcker gehen die Deutschen eigentlich am liebsten? Das will das Gourmetmagazin „Falstaff“ herausfinden. Noch bis Ende der Woche können die Leserinnen und Leser online darüber abstimmen. Auch Bäcker aus Wiesbaden und Rüdesheim gehen an den Start.

Für Wiesbaden treten gleich zwei Bäckereien an. Sowohl das „Backhaus Schröer“ aus Mainz-Kastel als auch der Bäcker „Der Köstner“ kämpfen um den Titel. Aus Rüdesheim tritt die Bäckerei „Dries“ an, die ebenfalls mehrere Filialen in Wiesbaden und Umgebung führt.

Die Community des Magazins hatte zuvor ihre Lieblingsbäcker aus den verschiedenen Bundesländern für das Voting aufgestellt. Für Hessen gehen insgesamt zehn verschiedene Bäcker an den Start.

Voten kann man noch bis zum 25. September, um 0 Uhr auf der Website von Falstaff. Danach kürt das Magazin die beliebtesten Bäcker der einzelnen Bundesländer.

Logo