Warum unter dem Bahnhof Wiesbaden Ost ein Tunnel gegraben wurde

Drei Wochen lang hat sich ein Bohrer durch das unterirdische Gestein im Stadtteil Biebrich gefressen. So entstand ein knapp 250 Meter langer Tunnel, der fast bis zum Industriepark reicht.

Warum unter dem Bahnhof Wiesbaden Ost ein Tunnel gegraben wurde

Während täglich mehrere Tausend Autos über die A671 in Biebrich fahren, wurde unter ihnen in den vergangenen Wochen fleißig gebohrt. Damit ein 246 Meter langer Tunnel zwischen dem Unteren Zwerchweg an der Ecke Deponiestraße und dem Bahnhof Wiesbaden Ost entstehen konnte, fraß sich drei Wochen lang ein Bohrer durch die unterirdischen Kalksteinbänke — und zwar in bis zu 21 Metern Tiefe.

Seit Kurzem ist der kleine Tunnel fertig. Er führt nicht nur unter der Autobahn hindurch, sondern auch unter 14 Gleistrassen der Bahn. Der schwere Bohrer mit einem Durchmesser von 1,50 Meter war dafür bis zu zwölf Stunden täglich im Einsatz — und drückte sich mit einer Geschwindigkeit von 8 bis 170 Millimetern pro Minute durch das Gestein.

In Auftrag gegeben hat das Projekt die ESWE Versorgung, und rund 15 Millionen Euro in den Tunnel investiert. Sie will eine Gashochdruckleitung verlegen, die zum Teil unterirdisch verlaufen soll. Dadurch soll zum einen die Gasversorgung für den Stadtteil Biebrich gesichert werden, zum anderen ist sie wichtig für den geplanten Bau eines Kraftwerks im Industriepark InfraServ.

„Das ist unser ambitioniertestes Projekt der letzten Jahre“ - Jörg Höhler, ESWE Versorgung

„Das ist unser ambitioniertestes Projekt der letzten Jahre“, berichtet Jörg Höhler, Vorstandsmitglied der ESWE Versorgung. „Wir hatten erheblichen Zeitdruck, denn bereits im September wollen wir InfraServ anschließen. Für die Planung und den Bau einer solchen Hochdruckleitung veranschlagen Experten üblicherweise drei Jahre. Wir werden es in 18 Monaten schaffen“, freut er sich auf die Fertigstellung. Vorher müssen jedoch noch mehrere Meter Rohre verlegt werden — zum Teil unterirdisch im neuen Tunnel, zum Teil über Rohrbrücken. (nl)

Logo