21-Jähriger aus Wiesbaden wird vermisst

Der 21-jährige Jan-Henri R. aus Wiesbaden-Biebrich wird seit Sonntagabend als vermisst gemeldet.

21-Jähriger aus Wiesbaden wird vermisst

Seit Sonntagabend fehlt von Jan-Henri R. aus Wiesbaden-Biebrich jede Spur. Seine Mutter wandte sich am Montagmorgen an die Polizei, da ihr Sohn bis dahin nicht aufzufinden war. Jan-Henri R. könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Seit dem Morgen sucht die Polizei im Raum Wiesbaden und im Rhein-Taunus-Kreis nach ihm. An der Burg Ehrenfels bei Rüdesheim setzte sie sogar einen Polizeihubschrauber zur Suche ein.

Jan-Henri R. ist ca. 1,85 m groß, sehr schlank und hat schulterlanges, eventuell zum Zopf gebundenes, braunes Haar. Zuletzt war er mit einem schwarzen Hoodie und einer schwarzen Hose bekleidet. Vermutlich hat er einen schwarzen Rucksack mit roter Aufschrift „PUMA“ bei sich.

Hinweise nehmen die Polizei Wiesbaden unter der Rufnummer 0611 3450 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Logo