Unfall in Konrad-Adenauer-Ring

41-Jähriger im Krankenhaus

Unfall in Konrad-Adenauer-Ring

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf dem Konrad-Adenauer-Ring ist eine Person verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Ein 41-Jähriger fuhr um 8:15 Uhr mit seiner Vespa auf dem Adenauer-Ring. An der Kreuzung mit der Niederwaldstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 35-Jährigen, der gerade den Kreuzungsbereich räumen wollte und dabei offensichtlich den Motorroller übersehen hatte.

Der 41-Jährige stürzte wegen des Aufpralls und verletzte sich dabei. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2300 Euro.

Logo