Startschuss in die Festival-Saison: Ein Event-Guide für Wiesbaden

Vom Musik- bis Kunst-Festival, Open-Air-Kino und Sportveranstaltungen: In diesem Sommer ist für jeden Wiesbadener was dabei. Bereits Ende Mai stehen die ersten Events in den Startlöchern.

Startschuss in die Festival-Saison: Ein Event-Guide für Wiesbaden

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die schönste Zeit für Open-Air-Events. Abseits der bekannten Wein- und Straßenfeste gibt es in diesem Sommer noch ein paar Event-Highlights in Wiesbaden. Bereits in den kommenden Wochen finden die ersten Veranstaltungen statt, die man sich im Kalender markieren sollte. Von Mai bis September sollte für jeden etwas dabei sein.

Musikveranstaltungen

90er live

Am 26. Mai wird die Zeit in der Brita-Arena noch einmal zurückgespult. Dann gastieren Stars der 90er im Stadion des SV Wehen Wiesbaden, darunter Kultbands wie East 17, Culture Beat und La Bouche. Aber auch Snap, Oli P. und Dr. Alban werden mit von der Partie sein. 13 Live-Acts werden ihre größten Hits aus den 90er-Jahren performen. Tickets findet Ihr auf der offiziellen Seite der Veranstalter, sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

City Riot Fest

Auch Punkrock-Fans werden diesen Sommer wieder auf Ihre Kosten kommen. Die Düsseldorfer Band Broilers hat das City Riot Fest im Wiesbadener Kulturpark angekündigt. Unter anderem werden sie neben Acts wie den US-amerikanischen Folk-Punkern von Flogging Molly, der Band Booze & Glory und The Selecter auftreten. Das eintätige Festival ist Teil einer fünfteiligen Open-Air-Reihe. Am 25. August geht es dann ab 16 Uhr los. Im Online-Shop der Broilers, auf der Webseite des Schlachthofs sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen sind die Tickets erhältlich.

Hip Hop- und Rap-Konzerte

Zur Open-Air-Reihe des Schlachthofs gehören auch zwei Hip Hop-Konzerte. Unter anderem werden am 4. August die Beginner mit Samy Deluxe und seiner Band im Kulturpark auftreten. Und wer nicht genug von Hip Hop und Deutsch Rap bekommen kann, den erwarten am 8. September noch die deutschsprachige Hip Hop-Band, Freundeskreis, begleitet von Afrob, Joy Denalane und Megaloh. Weitere Informationen erhaltet Ihr hier.

Sport-Events

Meisterschaft im Kettcarfahn

Die Wiesbadener Sommersaison wird auch sportlich. Die Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn findet am 11. August am Schlachterhofring im Kulturpark statt. Auf einem 400 Meter langen Rundkurs werden alle Teams gegeneinander an- und in die Pedale treten. Bis zum 1. Juni können sich noch Teams bewerben, die gerne mitfahren möchten. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre, die Startgebühr 50 Euro. Der Wettbewerb startet dann ab 15 Uhr und der Eintritt ist frei.

Hallenrad Europameisterschaft

Aus rund 18 Nationen werden am 1. und 2. Juni internationale Topsportler erwartet. Dann findet nämlich die Hallenrad Europameisterschaft der Radballer und Kunstradfahrer in der Sporthalle, am Platz der Deutschen Einheit, statt. Ermittelt werden die besten Sportler in den Disziplinen Kunstradfahren sowie im Radball bei sechs Entscheidungen. Tickets können bereits im Vorverkauf erworben werden. Informationen über das sportliche Event erhaltet Ihr hier.

Weitere Open-Air-Events

Hafenkino

Das SCHIFF Filmfestival findet auch in diesem Jahr wieder im Schiersteiner Hafen statt. An sechs Abenden, vom 31. Juli bis 5. August, werden direkt am Wasser diverse Filme gezeigt. Zudem gibt es, am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr, den Streetfood Market mit rund 40 Ständen. Ein festes Filmprogramm steht noch nicht fest, aber Vorab-Informationen über Tickets und Einlasszeiten erhaltet Ihr hier.

Meeting of Styles

Wer sich gerne mal der Straßenkunst widmen möchte, für den ist das seit 2005 alljährliche internationale Graffiti-Festival Meeting of Styles ein Besuch wert. Vom 14 bis 17 Juni präsentieren rund 100 Streetart- und Graffiti-Künstler am Brückenkopf in Kastel ihre Werke. Außerdem wird am 16. Juni speziell ein Teil des Festivals dem „Vater der Graffiti-Bewegung“, Cornbread - King of the Walls, gewidmet sein.

Logo