Sekttag bei Henkell findet wieder statt

Musik-Acts und Rahmenprogramm angekündigt

Sekttag bei Henkell findet wieder statt

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause veranstaltet Henkell Freixenet wieder den jährlichen Sekttag auf dem Henkell-Gelände. Bei der Veranstaltung am 7. Mai gibt es Sekt, Cava, Prosecco und Co. Außerdem werden verschiedene Essensstände aufgebaut und Live-Musik gespielt. In diesem Jahr wird die Veranstaltung coronabedingt vor allem im Außenbereich stattfinden.

Am Sekttag können die Besucher auch an Schnupper-Tastings teilnehmen, um mehr über die traditionelle Schaumweinherstellung zu erfahren. Auch der Henkell Freixenet Shop hat dann geöffnet. Für Musik sorgen die Künstler Daisy & Jay, die Deutsch-Australierin Jean Peal, der Saxophonist Alexej, der Rapper Shave Randle sowie der DJ & Drum-Künstler Habibi und DJ Ben.

Der Sekttag startet am 7. Mai um 11 Uhr auf dem Henkell-Gelände in der Biebricher Allee 142. Beendet wird die Veranstaltung gegen 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Logo