DWD warnt vor Gewittern und Starkregen in Wiesbaden

Starkregen könnte für Verkehrsbehinderungen sorgen

DWD warnt vor Gewittern und Starkregen in Wiesbaden

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt noch bis circa 19 Uhr vor starken Gewittern und Starkregen in Wiesbaden.

Dabei sind Blitzschläge sowie Niederschlagsmengen von 15 bis 25 Liter pro Quadratmeter in der Stunde möglich. Zudem könnten Windböen mit bis zu 60 km/h und kleinkörniger Hagel auftreten. Während des Platzregens könnte es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kommen, so der DWD.

Logo