Tote (79) aus Riedsee geborgen

Reanimationsmaßnahmen scheiterten

Tote (79) aus Riedsee geborgen

Rettungskräfte haben am Montagnachmittag eine tote Frau (79) aus dem Riedsee bei Biblis geborgen. Das meldet das Polizeipräsidium Südhessen.

Gegen 14:15 Uhr meldeten Menschen der Rettungsleitstelle die leblos im Riedsee treibende Frau. Die 79-Jährige, die nach derzeitigem Ermittlungsstand in Begleitung ihres Ehemanns am See war, konnte jedoch um kurz vor 14:30 nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden.

Reanimationsversuche verliefen erfolglos. Die Kriminalpolizei Heppenheim hat die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des Geschehens aufgenommen.

Logo