Kind (5) in Wiesbaden von Auto erfasst

Mädchen in Krankenhaus gebracht

Kind (5) in Wiesbaden von Auto erfasst

Ein 5-jähriges Mädchen ist am frühen Sonntagabend im Bismarckring beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Das meldet die Wiesbadener Polizei.

Gegen 18:30 Uhr fuhr ein 34-jähriger Autofahrer vom Sedanplatz kommend den Bismarckring entlang, als die 5-Jährige vom begehbaren Grünstreifen auf die Fahrbahn lief und vonm Außenspiegel des Pkw am Kopf erfasst wurde.

Das verletzte Kind wurde mit einer Platzwunde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Logo