Bus fängt Feuer bei Fahrt durch die Innenstadt

Höhe Luisenforum

Bus fängt Feuer bei Fahrt durch die Innenstadt

Ein brennender Linienbus hat am Freitagnachmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz in der Wiesbadener Innenstadt gesorgt. Ersten Erkenntnissen zufolge, hat das Heck des Fahrzeuges aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen.

Der Bus war gegen 14 Uhr in der Innenstadt unterwegs. Auf Höhe des Einkaufszentrums „Luisenforum“ hielt das Fahrzeug in der Dotzheimer Straße an der Haltestelle „Schwalbacher Straße/Luisenforum“ an. Zu diesem Zeitpunkt brannte es im hinteren Teil des Busses, wo auch der Motor des Fahrzeugs verbaut ist.

Die Feuerwehr konnte das Feuer vor Ort schnell löschen. Durch den Einsatz kam es zu etlichen Verkehrsbehinderungen in den umliegenden Straßen wie etwa in der Schwalbacher Straße und der Luisenstraße. Auch ein Hubschrauber war über der Innenstadt unterwegs und schwebte über der Einsatzstelle.

Ob Fahrgäste bei dem Brand verletzt wurden und wieso das Feuer ausgebrochen war, ist derzeit nicht bekannt. Auch zu der Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden.

Weitere Informationen folgen. (ts)

Logo