Drogenkurier in Biebrich festgenommen

Berauscht und mit Drogen im Auto unterwegs

Drogenkurier in Biebrich festgenommen

Ein 32-jähriger Drogenkurier ist am Freitagabend in der Wiesbadener Äppelallee kontrolliert und festgenommen worden. Das teilt die Wiesbadener Polizei mit.

Demnach wurde der Mann in seinem Dodge Challenger gegen 22:50 Uhr von spezialisierten Kräften des Regionalen Verkehrsdienstes kontrolliert. Der 32-Jährige habe dabei augenscheinlich unter dem Einfluss berauschender Mittel gestanden. Sowohl bei ihm selbst als auch im Fahrzeug konnte im Laufe der Kontrolle eine erhebliche Menge an Betäubungsmitteln gefunden werden.

Nachdem dem Fahrer eine Blutprobe entnommen worden war, wurde außerdem auch eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Das Auto des Mannes wurde, angeordnet durch die Wiesbadener Staatsanwaltschaft, sichergestellt.

Der tatverdächtige 32-Jährige wurde auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft noch am Wochenende am Wiesbadener Amtsgericht einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an. (df)

Logo