Polizei verhaftet zwei Männer nach sexuellem Übergriff

Ermittlungen dauern an

Polizei verhaftet zwei Männer nach sexuellem Übergriff

Nachdem es am Samstag zu einem sexuellen Übergriff auf eine 37-jährige Frau aus Taunusstein gekommen ist, hat die Polizei kurze Zeit später zwei Tatverdächtige ermittelt und festgenommen. Die beiden Männer sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

Wie die Beamten mitteilen, meldete die 37-jährige Geschädigte am Samstagvormittag den sexuellen Übergriff in einer Asylbewerberunterkunft in Taunusstein-Hahn. Zwei Männer sollen demnach kurz zuvor, am frühen Samstagmorgen, an der Tat beteiligt gewesen sein.

Die Polizei Rheingau-Taunus und die Wiesbadener Kripo nahmen sofort die Ermittlungen auf und konnten noch im Verlauf des Samstages zwei Bewohner der Asylunterkunft als Tatverdächtige ermitteln und festnehmen.

Die beiden Festgenommenen, bei denen es sich um Bewohner der Unterkunft handelt, wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

Zum Ablauf und den Hintergründen der Tat kann die Polizei bislang noch nichts sagen, weil die Beteiligten unterschiedliche Angaben dazu machen. Die Spurenauswertung und die Ermittlungen dauern deshalb weiter an. (js)

Logo