Staus bis Dezember erwartet: Mainzer Straße wegen Bauarbeiten teilgesperrt

Neue Stromleitungen

Staus bis Dezember erwartet: Mainzer Straße wegen Bauarbeiten teilgesperrt

Die Wiesbaden Netz GmbH (sw Netz) verlegt ab kommender Woche neue Stromleitungen in der Mainzer Straße. Durch die Bauarbeiten wird es voraussichtlich zu Verkehrsbehinderungen auf der Straße kommen.

Die Bauarbeiten auf der Mainzer Straße beginnen am kommenden Montag, 21. September. Sie erstrecken sich von der Zufahrt zum Theodor-Heuss-Ring (Höhe „pitstop“) bis zur Höhe des „McFIT“ Fitnessstudios, zunächst auf der Straßenseite stadtauswärts, im Anschluss dann auf der Gegenseite.

Ausgeführt werden die Arbeiten zwar auf dem Gehweg, die benötigten Baufahrzeuge werden aber auf der Fahrbahn stehen müssen. Darum wird in den entsprechenden Baubereichen während der dortigen Arbeiten eine Fahrspur gesperrt. Zu Stoßzeiten ist laut ESWE Versorgung daher mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Begonnen wird auf Höhe des Fitnessstudios. Die gesamte Baumaßnahme soll voraussichtlich bis zum 11. Dezember fertiggestellt sein. (mm)

Logo