Real-Markt im Wiesbadener Äppelallee-Center: Platzt der Kaufland-Deal?

Vor ein paar Monaten sah es so aus, als würde Edeka den Real-Markt im Äppelallee-Center übernehmen. Aber daraus wurde nichts. Jetzt gilt Kaufland als Übernahme-Kandidat. Doch auch hier gibt es keine Vollzugsmeldung. Wie geht es nun weiter?

Real-Markt im Wiesbadener Äppelallee-Center: Platzt der Kaufland-Deal?

Eigentlich schien die Nachfolge für den Real-Markt im Äppelallee-Center geklärt zu sein. Mitte August erhielt Mitkonkurrent Kaufland vom Bundeskartellamt grünes Licht für die Übernahme der Filiale in Biebrich. Doch endgültig entschieden ist bis dato noch nichts.

Zuletzt sprang Edeka ab

Nun werden Erinnerungen an den März wach. Damals hatte das Bundeskartellamt Edeka die Erlaubnis gegeben, den Biebricher Markt und den Standort in der Mainzer Straße zu übernehmen. Doch letztlich zog sich Edeka zurück. Was folgte war zumindest für die Angestellten des Markts in der Mainzer Straße eine riesige Enttäuschung. Denn inzwischen steht fest, dass die Filiale dort ganz geschlossen und abgerissen wird (wir berichteten).

Dieses Schicksal wird dem Standort im Äppelallee-Center, bei dem in diesem Jahr ein Besitzerwechsel stattgefunden hat, auf keinen Fall drohen. Die auf großflächige Einzelhandelsimmobilien spezialisierte redos-Gruppe aus Hamburg hat das Center gekauft. Über den Kaufpreis des 26.000 Quadratmeter großen Fachmarktzentrums wurde laut Angaben der redos-Gruppe Stillschweigen vereinbart. Vom Center in Biebrich ist das Hamburger Unternehmen jedoch voll überzeugt: „Mit dem Äppelallee-Center haben wir uns ein vielversprechendes frequenz- und umsatzstarkes Objekt gesichert.“

Dass der Standort als großer Lebensmittelstandort erhalten bleiben soll, sei auf jeden Fall weiterhin im Interesse von redos und das klare Ziel, erklärte im Mai ein Sprecher. Doch auch nachdem das Bundeskartellamt nun den Weg zu einer Übernahme durch Kaufland frei gemacht hat, ist nach Merkurist-Informationen Stand jetzt keine endgültige Entscheidung gefallen, ob die Supermarktkette den Standort in Biebrich übernimmt. Und somit ist nach wie vor nicht ganz sicher, welcher Supermarkt in Zukunft in das Center in Biebrich einziehen wird.

Logo