Mann geht auf zwei Frauen los

Tritte und Pfefferspray nach Handgemenge

Mann geht auf zwei Frauen los

Bei einer Auseinandersetzung in der Straße „An der Ringkirche“ hat ein Unbekannter am Montagabend zwei Frauen verletzt. Das meldet die Polizei.

Demnach sei es dort gegen 20:50 Uhr zu einem Streit zwischen einem 50-Jährigen sowie zwei 46 und 51 Jahre alten Frauen gekommen. In einem darauf folgenden Handgemenge soll der Täter dann die 51-Jährige zu Boden gebracht haben. Anschließend habe er auf sie eingetreten.

Zudem setzte der Mann Pfefferspray gegen die beiden Frauen ein und verletzte sie. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2340 zu melden.

Logo