Männer attackieren sich in Rheinstraße mit Glasflasche und Teppichmesser

Polizei kann Eskalation verhindern

Männer attackieren sich in Rheinstraße mit Glasflasche und Teppichmesser

Mit einer Glasflasche und einem Teppichmesser sind zwei Männer am Donnerstagabend in der Rheinstraße aufeinander losgegangen. Das berichtet die Polizei Wiesbaden am Freitag.

Laut Polizeiangaben konnte eine hinzugerufene Polizeistreife gegen 23:12 Uhr noch Schlimmeres verhindern. Warum die Männer derart aggressiv gegeneinander vorgingen, ist nicht bekannt.

Die beiden erlitten oberflächliche Schnittverletzungen an den Händen, jedoch keine schwereren Verletzungen. Sie wurden zunächst auf ein Polizeirevier gebracht, konnten es jedoch nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder verlassen. Gegen beide Männer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Logo