Exhibitionist belästigt Frau

Polizei sucht Zeugen

Exhibitionist belästigt Frau

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine 49-jährige Frau in der Steubenstraße belästigt. Das meldet die Polizei Wiesbaden.

Die Geschädigte war um 0:15 Uhr auf der Straße unterwegs als sie bemerkte, dass ihr jemand folgt. Sie drehte sich herum und sah einen Mann in kurzer Entfernung hinter ihr stehen, der die Hose geöffnet hatte. Er zeigte sich in schamverletzender Weise der Frau und nahm sexuelle Handlungen an sich vor, so die Polizei.

Daraufhin gab die Wiesbadenerin dem Unbekannten deutlich zu verstehen, dass er sich von ihr fernhalten solle, drehte sich wieder um und ging nachhause. Der Mann war danach nicht mehr zu sehen.

Beschreibung des Täters: circa 30 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, schmächtig, dunkle Haare, dunkle Augen, Hakennase, Dreitagebart, „eingefallenes“ Gesicht, laut der Geschädigten ein „arabisches“ Aussehen, dunkle, enge Hose, dunkles, langärmeliges Oberteil.

Die Ermittlungen hat die Wiesbadener Kriminalpolizei aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

Logo