Sieben Stunden lang im Einsatz: Großer Waldbrand in Geisenheim

10.000 Quadratmeter große Fläche in Brand

Sieben Stunden lang im Einsatz: Großer Waldbrand in Geisenheim

Rund 250 Einsatzkräfte waren am heutigen Samstag mehr als sieben Stunden lang im Einsatz, um einen Waldbrand in Geisenheim zu löschen. Die brennende Fläche lag an einem Steilhang und war nur schwer erreichbar. Mittlerweile ist das Feuer gelöscht, wie die Einsatzleitung des Rheingau-Taunus-Kreises am Abend mitteilt. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 12 Uhr bemerkte der Pilot eines Flugzeugs den Brand oberhalb von Stephanshausen. Erst nach rund einer Stunde gelang es den ersten Feuerwehrkräften, den Brandort in dem schwer erreichbaren Gelände weit abseits befahrbarer Wege zu erreichen. Ein weiteres Problem: Es gab weder Behördenfunk noch Handyempfang, sodass die Einsatzkräfte weite Wege fahren mussten, um Verstärkung anzufordern.

Um das Feuer auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern im dicht bewachsenen Steilhang zu löschen, kämpften sich die Feuerwehrleute von zwei Seiten zu Fuß im Hang vor. Für die kräftezehrende Arbeit musste das Personal mehrfach getauscht werden. Um genug Wasser vor Ort zu haben, brachten Tanklöschfahrzeuge immer wieder neues Wasser zur Einsatzstelle. Auch Landwirte unterstützten mit Traktoren und wassergefüllten Güllefässern. Zudem war ein Hubschrauber im Einsatz.

Nach knapp sieben Stunden konnte um 19 Uhr „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Aufräumarbeiten benötigten noch weitere Zeit. Die Brandstelle wird noch einmal kontrolliert. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist noch völlig unklar. Zwischen Stephanshausen und Presberg kam es durch die zahlreichen Einsatzfahrzeuge zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Neben Freiwilligen Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis kamen auch die Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes, die Berufsfeuerwehr Wiesbaden sowie das THW zum Einsatz. Auch der Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Frank Kilian, machte sich vor Ort ein Bild von der Arbeit der Einsatzkräfte und dankte ihnen für die vorbildliche ehrenamtliche Arbeit.

Logo