Wallufer Platz: Vorerst keine neuen Spielgeräte geplant

Mehrere Spielgeräte wurden in diesem Jahr am Spielplatz am Wallufer Platz abgebaut. Bis die Sandgrube mit neuen bestückt wird, kann es allerdings noch dauern.

Wallufer Platz: Vorerst keine neuen Spielgeräte geplant

Adieu Spielgeräte, Hallo leere Sandgrube – Am Spielplatz am Wallufer Platz wurden in diesem Jahr mehrere Spielgeräte abgebaut. Das ist auch Merkurist-Leserin Lea aufgefallen. Sie machte uns in ihrem Snip darauf aufmerksam. Doch der Abbau hat einen berechtigten Grund. Auf Merkurist-Anfrage teilte eine Sprecherin vom Wiesbadener Grünflächenamt mit, dass bei einer Spielplatzkontrolle am Wallufer Platz Mängel bemerkt wurden. Die nicht mehr verkehrssicheren Spielzeuge wurden am 2. März und 15. September dieses Jahres abgebaut. „Es geht darum, die Sicherheit für die spielenden Kinder zu gewährleisten“, so Gabriele Wolter.

Beschädigt waren zwei Balancier-Holzstege, eine Spielhütte und ein Hangelgerät. Grund für den Abbau war das langsam morsch werdende Holz. Eine Reparatur hätte sich wirtschaftlich nicht mehr gelohnt. „Irgendwann ist es wie beim Auto: Wenn der Motor und die Kupplung kaputt sind und das schon ein älteres Fahrzeug ist, dann ist es vielleicht besser, sich einfach ein neues zu kaufen“, vergleicht sie.

Neue Spielgeräte lassen auf sich warten

„Dass jetzt neue Spielgeräte auf die Schnelle da hinkommen, kann ich eher verneinen“ - Sprecherin Grünflächenamt

Wann die Sandgrube wieder mit Spielzeugen ausgestattet wird, ist noch unklar. Erst im Haushaltsplan 2022/2023 soll eine Überplanung des Spielplatzes angeregt werden. „Dass jetzt neue Spielgeräte auf die Schnelle da hinkommen, kann ich eher verneinen“, heißt es vom Grünflächenamt. Auch über die Kosten der neuen Sportgeräte liegen noch keine konkreten Pläne vor.

Trotzdem wird betont, dass der Spielplatz am Wallufer Platz weiterhin nutzbar sei. Sitzkegel, Holzpodeste, Drehscheiben, Wipptiere, ein Kombispielgerät mit Rutsche und eine Tischtennisplatte seien weiterhin ohne Einschränkungen nutzbar. Außerdem steht am Rand des Spielplatzes ein Container, der der mobilen Jugendarbeit dient. (js)

Logo