Aldi startet Bau einer Kita in Dotzheim

Auf dem Dach einer dm-Filiale in Dotzheim baut der Discounter Aldi eine Kindertagesstätte. Nach dem Spatenstich am Dienstag soll das Gebäude im Frühjahr 2021 fertig sein.

Aldi startet Bau einer Kita in Dotzheim

Der Discounter Aldi baut eine Kindertagesstätte in Wiesbaden-Dotzheim. Diese soll neben einer Filiale der Kette, auf dem Dach einer dm-Filiale, entstehen. Am Dienstag fand bereits der Spatenstich statt.

„Wir freuen uns, dass wir mit dieser Doppelnutzung den Mangel an Kita-Plätzen in Wiesbaden ein stückweit beheben können“, sagt Manuela Haas, Leiterin Filialentwicklung der Regionalgesellschaft Bingen. Ein ähnliches Projekt hat Aldi in Stuttgart bereits umgesetzt. In Dotzheim werden die nun gestarteten Bauarbeiten voraussichtlich im Mai/Juni 2021 abgeschlossen sein.

Für die Kita entsteht ein komplett neues Gebäude neben einer bereits bestehenden Aldi-Filiale. Im Erdgeschoss wird auf 890 Quadratmetern eine Filiale der Drogerie dm eröffnen. Ein Stockwerk darüber werden weitere, derzeit noch unvermietete, Geschäftsräume entstehen. Auch zusätzliche Parkplätze werden dort zu finden sein.

Die eigentliche Kindertagesstätte zieht in das zweite Obergeschoss des Neubaus. Die zweigeschossige Kita bekommt eine Fläche von circa 710 Quadratmetern sowie eine 600 Quadratmeter große Außenfläche. Insgesamt können dort bis zu 50 Kinder in drei Gruppen betreut werden, Betreiber werden die gemeinnützigen Känguru Kindertagesstätten aus Wiesbaden sein. (ms)

Logo