Mit Wies-e nachhaltig und flexibel durch die Landeshauptstadt

Nach erfolgreicher Einführung in Mainz, Frankfurt oder Bad Homburg, bringt der Energieversorger Süwag sein Konzept nun nach Wiesbaden. Ab sofort stehen 150 dunkelblaue Elektro-Roller namens ‚Wies-e‘ für tägliche Wege in der Landeshauptstadt bereit.

Mit Wies-e nachhaltig und flexibel durch die Landeshauptstadt

Zwei Zukunftstrends in einem Wies-e: Elektromobilität und Sharing. Jetzt die Süwag2GO-App auf Google Play oder im App Store runterladen!

Und so funktioniert der Verleih eines Wies-e Schritt für Schritt: Sobald die App auf deinem Smartphone installiert ist, kannst du dir gegen eine einmalige Anmeldegebühr von 4,95€ ein Konto anlegen und deinen Führerschein verifizieren lassen. Auf der eingebauten Karte siehst du alle verfügbaren Elektro-Roller und kannst ein Fahrzeug sogar für 15 Minuten ohne zusätzliche Kosten reservieren. An deinem ausgewählten Wies-e angekommen, wartet keine lästige Schlüsselsuche auf dich, denn die Fahrt startest du einfach mit einem Click auf „Roller mieten“.

Aber safety first: In der Helmbox befinden sich zwei Helme, ein größerer und ein kleinerer, für dich und gegebenenfalls eine weitere Person, die du mitnimmst. Coronagerecht hat die Süwag jeden Wies-e außerdem mit Hygienehauben ausgestattet. Und wenn das Wetter mal wieder verrückt spielt, liegt noch ein Handtuch zum Trockenwischen bei.

Du fährst das erste Mal Elektro-Roller? Zum Ausprobieren bekommst du 15 Freiminuten direkt nach der Registrierung in der Süwag2GO-App!

Für jede weitere Fahrtminuten zahlst du 23ct und als Süwag-Kundin oder Kunde ganze 4ct weniger. Der Akku reicht für 100km, also brauchst du dir keine Sorgen zu machen, irgendwo zu stranden! Du hast sogar die Möglichkeit, unterwegs nochmal schnell in den Supermarkt zu springen oder jemanden abzusetzen, und den Elektro-Roller währenddessen für 10ct/Minuten zu parken. Am Ziel angekommen, musst du deinen Wies-e nur noch auf einer ausgewiesenen Parkfläche abstellen und den Vorgang mit „Miete beenden“ in der App abschließen. Easy, oder?

Neben der individuellen Flexibilität leistet die Süwag mit ihren Elektro-Rollern – und damit natürlich auch du als Mieterin oder Mieter – einen großen Beitrag zur Mobilitätswende. Denn jeden Weg, den du mit einem gemieteten, elektrisch betriebenen Wies-e zurücklegst, spart den Schadstoff-Ausstoß herkömmlicher Verbrennermotoren. „Mit unserem Sharing-Angebot verfolgen wir das Ziel, die Straßen zu entlasten, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und damit die Lebensqualität in Wiesbaden zu steigern. Denn auch das bedeutet für uns ‚meine Kraft vor Ort‘ zu sein“, erklärt Christopher Osgood, der Geschäftsführer des Süwag-Vertriebs.

Unser Pro-Tipp: Mit Wies-e könnt ihr sogar von Stadt zu Stadt fahren. Wie wäre es also mit einem Trip über den Rhein? Alle Informationen findest du auch nochmal unter https://suewag2go.de/wies-e.

Logo