Senioren können bald für 1 Euro am Tag durch Hessen fahren

Vorverkauf startet kommende Woche

Senioren können bald für 1 Euro am Tag durch Hessen fahren

Ab kommendem Montag können Senioren aus Wiesbaden das neue Seniorenticket kaufen. Wie das Land Hessen mitteilt, startet damit der Vorverkauf für das hessenweit gültige 365-Euro-Ticket.

Ein Jahr lang können Ticketinhaber damit für 1 Euro am Tag durch ganz Hessen fahren. Das Ticket ist frühestens ab dem 1. Januar 2020 gültig und richtet sich an insgesamt 1,3 Millionen Hessen, die 65 Jahre oder älter sind. „Mit dem Schülerticket sind wir in Hessen vor zwei Jahren erfolgreich neue Wege gegangen und Vorreiter in ganz Deutschland“, so Tarek Al-Wazir, Wirtschafts- und Verkehrsminister. „Ich bin mir sicher, dass auch das Seniorenticket Hessen ein Verkaufsschlager wird und sehr viele aktive Seniorinnen und Senioren das Angebot nutzen werden.“

Mit dem hessischen Seniorenticket können die Fahrgäste alle Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Regionalzüge in ganz Hessen nutzen. Unter der Woche ist das Ticket ab 9 Uhr morgens gültig, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig — und zwar im Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), im Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) sowie im hessischen Teil des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN).

Weiterer Schritt zum günstigen Ticket für alle Hessen

Mit dem Seniorenticket will das Land einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Verkehrswende machen. „Dazu braucht es ein gutes Angebot an Bussen und Bahnen, aber auch möglichst einfache und niedrigschwellige Fahrkartenangebote“, so Al-Wazir. Mit dem Seniorenticket komme man außerdem der Vision eines günstigen Tickets für alle Hessen näher.“ Der RMV geht indes von einem großen Erfolg des neuen Tickets aus. „Allein von 2016 auf 2018 sind die Verkaufszahlen in diesem Segment um 70 Prozent gestiegen“, so RMV-Geschäftsführer Knut Ringat. „Ich gehe davon aus, dass das Seniorenticket diese Erfolgsgeschichte fortführt, denn es ist nicht nur günstig, sondern auch einfach in der Nutzung.“

Als Ergänzung zum 365-Euro-Ticket für Senioren wird es auch eine Upgrade-Möglichkeit geben. Mit dem Seniorenticket Hessen Komfort, das 625 Euro kostet, können Ticketinhaber rund um die Uhr unterwegs sein, 1. Klasse fahren, und werktags nach 19 Uhr und am Wochenende ganztags einen weiteren Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren mitnehmen. (nl)

Logo