Unbekannter bricht in Kiosk ein und stiehlt Geld

Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannter bricht in Kiosk ein und stiehlt Geld

Bei einem Einbruch in einen Kiosk in der Seerobenstraße am frühen Freitagmorgen ist ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro entstanden. Das meldet die Polizei Wiesbaden.

Bisherigen Ermittlungen zufolge verschaffte sich ein Täter gegen 3:45 Uhr gewaltsam Zutritt zum Kiosk. Anschließend stahl er Bargeld aus der Kasse sowie Zigaretten. Später flüchtete er in unbekannte Richtung.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeuginnen oder Zeugen, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

Logo