Mann (28) verletzt drei Personen in Wiesbadener Diskothek

Gäste und Securitymitarbeiter ins Gesicht geschlagen

Mann (28) verletzt drei Personen in Wiesbadener Diskothek

Ein 28-jähriger Randalierer hat am Sonntagmorgen in einer Wiesbadener Diskothek drei Menschen verletzt. Das meldet die Polizei.

Der Mann rempelte gegen 3:15 Uhr einen tanzenden Gast an und schlug ihm mehrfach ins Gesicht. Einem weiteren Schlag konnte der attackierte Mann ausweichen, wobei der Angreifer einen weiteren Gast am Kopf traf.

Nachdem der 28-Jährige vom Sicherheitsdienst nach draußen geführt worden war, schlug er auch dem Sicherheitsmann ins Gesicht. Er flüchtete in Richtung Friedrichstraße. Der Securitymitarbeiter konnte ihn einholen und der Polizei übergeben.

Der Angreifer muss sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung verantworten.

Logo