Mann (26) in Wiesbadener Club zusammengeschlagen

Polizei sucht nach Tätern

Mann (26) in Wiesbadener Club zusammengeschlagen

Ein 26-jähriger Mann ist am frühen Samstagmorgen in einem Club in der Schwalbacher Straße verprügelt worden. Die Polizei sucht jetzt nach den bisher unbekannten Tätern.

Wie die Einsatzkräfte am Sonntag mitteilen, war der 26-Jährige zuerst mit dem späteren Täter in einen Streit geraten. Als er gegen 4:30 Uhr zur Toilette ging, traf er erneut auf seinen Kontrahenten, der in Begleitung von zwei weiteren Personen war.

Der Täter schlug sofort auf den 26-Jährigen ein, sodass er auf den Boden fiel. Dort wurde weiter auf ihn eingeschlagen und -getreten. Als der Mann wieder zu sich kam, waren die Täter bereits verschwunden. Der 26-Jährige wurde durch die Schläge stark im Gesicht verletzt. Dennoch ging er selbst nach Hause und erst später am Morgen in ein Krankenhaus.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen. Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben: Er ist circa 1,90 Meter groß, sportlich und schmal. Außerdem hat er schwarze, lange, lockige Haare. Zur Tatzeit trug er schwarze Klamotten. Zeugen sollen sich unter der Nummer (0611) 345-2140 bei der Polizei melden.

Logo