Mann mit nacktem Oberkörper randaliert in der Innenstadt

Passanten gegen das Bein getreten

Mann mit nacktem Oberkörper randaliert in der Innenstadt

Ein 19-Jähriger hat am Mittwochabend in der Innenstadt einem Passanten unvermittelt ans Bein getreten und vor einem Café randaliert. Als die Polizei ihn festnehmen wollte, leistete er Widerstand.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, meldeten Zeugen gegen 21:45 Uhr, dass ein Mann mit nacktem Oberkörper in der Schulgasse ohne Vorwarnung einem Mann an sein Bein getreten haben soll. Anschließend habe er gegen die Stühle auf der Außenfläche eines Cafés getreten.

Die Polizei fand den Mann wenige Minuten später auf dem Mauritiusplatz wieder. Als die Beamten den 19-Jährigen kontrollieren wollten, wurde dieser aggressiv und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Der junge Mann wurde festgenommen und muss sich nun wegen der vorangegangenen Körperverletzung und des Widerstandes verantworten.

Logo