UPDATE: Alle Schulen in Wiesbaden am Montag geschlossen - Städtische Kitas in Betrieb

Schulfrei dank „Sabine“

UPDATE: Alle Schulen in Wiesbaden am Montag geschlossen - Städtische Kitas in Betrieb

Update 19:00 Uhr:

Auch die evangelischen Kindertagesstätten in Wiesbaden bleiben am Montag geschlossen.

Update 18:30 Uhr:

Wie die Stadt Wiesbaden mitteilt, werden die städtischen Kindertagesstätten in Wiesbaden am Montag geöffnet sein. Es kann allerdings zu Einschränkungen kommen.

Auch Erzieherinnen sowie das weitere Personal werden natürlich vom Sturmtief betroffen sein. Derzeit ist daher nicht abzusehen, wie viele Beschäftigte infolge des Sturms nicht, beziehungsweise nicht rechtzeitig in ihre Einrichtungen kommen können.

Wegen des Sturmtiefs Sabine bleiben am Montag, 10. Februar, alle Schulen im Schulamtsbereich Rheingau-Taunus-Kreis und in Wiesbaden geschlossen. Die städtischen Kindertagesstätten in Wiesbaden werden am Montag geöffnet sein, allerdings ist mit Einschränkungen zu rechnen.

Trotzdem: „Niemand muss sein Kind in die Kindertagesstätte bringen“, mahnt Sozialdezernent Christoph Manjura (SPD) zur Vorsicht. „Niemand sollte sich selbst in Gefahr bringen. Sollte es Eltern möglich sein, die Kinder zu Hause oder anderweitig zu betreuen, bitten wir zur Sicherheit aller Beteiligten, davon Gebrauch zu machen.“ Wer sein Kin in einer Kita in freier Trägerschaft hat, sollte sich im Zweifel mit den Verantwortlichen in Verbindung setzen und nach den Öffnungszeiten fragen.

Schulen bleiben zu

Wegen des Orkantiefs „Sabine“ bleiben alle Schulen in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis am Montag, den 10. Februar geschlossen. Das geht aus einer Mitteilung der Leiterin des Staatlichen Schulamtes hervor. Die Mitteilung wurde an Lehrkräfte der Region verschickt.

Die Eltern der betroffenen Kinder sollen noch im Laufe des Sonntags informiert werden. Ob es eine Notfallbetreuung von Schülern gibt, die nicht von ihren Eltern betreut werden können, muss in den einzelnen Schulen geklärt werden.

Derzeit geht man im Schulamt davon aus, dass der Schulbetrieb am Dienstag wieder regulär stattfinden kann. Auch Schulen in anderen Städten und Landkreisen bleiben am Montag zu.

Hintergrund

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Unwetterwarnung für Wiesbaden und nahezu ganz Hessen herausgegeben. Demnach treten am Sonntag ab etwa 18 Uhr orkanartige Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h auf. Da es sich bei „Sabine“ um ein ungewöhnlich großes Tief handelt, wird auch am Montag und am Dienstag noch mit starken Stürmen zu rechnen sein. (mm)

Logo