Mädchen-Trio verprügelt 16-Jährige

Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mädchen-Trio verprügelt 16-Jährige

Drei junge Mädchen haben eine 16-Jährige am Samstagabend am Schulberg verprügelt. Das teilt die Wiesbadener Polizei am Montag mit.

Ersten Ermittlungen zufolge, eskalierte gegen 20:10 Uhr ein Streit zwischen der 16-Jährigen und dem mutmaßlichen Täterinnen-Trio. Die drei Angreiferinnen, die wahrscheinlich etwas jünger als ihr Opfer waren, schlugen und traten dabei auf die 16-Jährige ein. Erst als zwei Zeuginnen einschritten, ließen die Mädchen von ihrem Opfer ab und liefen in Richtung Michelsberg davon.

Noch während der Ermittlungen vor Ort kehrten zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen an den Tatort zurück. Es könnte sich um zwei der drei mutmaßlichen Täterinnen handeln, wie die Polizei mitteilt. Sie wurden erst mit auf ein Polizeirevier genommen und dann ihren Eltern übergeben.

Die 16-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Wiesbadener Haus des Jugendrechts hat jetzt die Ermittlungen in dem Fall übernommen.

Logo