Schwerverletzter Wiesbadener (64) bei Unfall mit E-Scooter

Der Mann war mit dem Roller gestürzt

Schwerverletzter Wiesbadener (64) bei Unfall mit E-Scooter

Bei einem Sturz mit einem E-Scooter ist ein 64-jähriger Wiesbadener in der Nacht auf Sonntag schwer verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Der Mann war gegen 1:45 Uhr auf der Schiersteiner Straße in Richtung Herderstraße unterwegs, als er aus derzeit ungeklärter Ursache stürzte. Bei dem Sturz verletzte sich der 64-Jährige schwer am Kopf und im Gesicht und wurde in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht. Ersten Hinweisen zufolge war der Fahrer zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert.

Um die Unfallursache zu ermitteln, bittet die Wiesbadener Polizei nun um Hinweise: Wer etwas beobachtet hat, soll sich mit dem mit dem Verkehrsdienst Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611 - 3452260 in Verbindung zu setzen.

Logo