Feuer macht Wohnung in Biebrich unbewohnbar

Keine Verletzten

Feuer macht Wohnung in Biebrich unbewohnbar

Nach einem Brand im Wiesbadener Stadtteil Biebrich ist eine Wohnung in der Salizéstraße unbewohnbar. Das meldet die Feuerwehr.

Die Feuerwehr wurde am Samstag gegen 16:30 Uhr in die Wohnung gerufen, nachdem ein Brand gemeldet worden war. Das Feuer in der Küche der Wohnung konnte laut Feuerwehrangaben jedoch schnell gelöscht werden.

Personen befanden sich nicht mehr in der Wohnung, allerdings war diese nach dem Brand nicht mehr bewohnbar. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Logo