Neues Café in der Innenstadt serviert Kuchen und Hot Dogs

Für Freunde von italienischem Kaffee und hausgemachten Kuchen gibt es in der Wiesbadener Innenstadt eine neue Anlaufstelle. Seit einer Woche hat das „Saboo“ in den ehemaligen Räumen der Bäckerei Huth geöffnet.

Neues Café in der Innenstadt serviert Kuchen und Hot Dogs

Ein Kaffee auf die Hand, frische Brötchen oder ein kleines Frühstück: Das bot jahrelang die Boulangerie der Bäckerei Huth in der Wiesbadener Friedrichstraße. Diese musste jedoch vor einiger Zeit schließen und das Geschäft stand leer. Vergangenen Freitag hat mit dem Café „Saboo“ ein Nachfolger eröffnet.

Inspiration aus Italien

Benannt ist das neue Café nach seinem Betreiber, Ali Saboo. Obwohl sein Geschäft in der Friedrichstraße brandneu ist, prangt auf den Fensterscheiben der Untertitel „Barista seit 2004.“ „Ich habe viele Jahre mit meiner Familie in einem italienischen Café in der Wilhelmpassage gearbeitet“, erzählt Saboo. Doch seit einiger Zeit hatte der gelernte Barista den Wunsch gehabt, sein eigenes Café zu eröffnen. Als er dann die leerstehenden Räume in der Friedrichstraße entdeckt hatte, begann er seine Pläne in die Tat umzusetzen.

Nach den Renovierungsarbeiten ist von dem alten Bäckereigeschäft nur noch wenig wiederzuerkennen. Erstmals gibt es ein paar Tische in dem modern eingerichteten Café. „Ich habe mich von italienischen Espressobars inspirieren lassen“, erzählt Saboo. Diese Inspiration sieht man auch im Angebot des „Saboo:“ Serviert werden Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Espresso aus echten italienischen Bohnen.

Auch Hot Dogs stehen auf der Karte

Wer Hunger mitbringt, für den stehen verschiedenen gegrillte Panini auf der Speisekarte. Saboo serviert zusätzlich aber noch eine für Italien eher untypische Speise: „Was es in der Wiesbadener Innenstadt fast gar nicht gibt sind Hot Dogs, daher wollen wir das auch ausprobieren.“ Dazu kann man im Saboo auch aus verschiedenen Frühstücksangeboten wählen oder einen hausgebackenen Kuchen zum Kaffee essen.

Wer das „Café Saboo“ in der Friedrichstraße besuchen möchte, kann das montags bis freitags von 9:30 Uhr bis 19 Uhr tun. Samstags hat das Café von 10 bis 18 Uhr geöffnet. (ms)

Logo