A3: Vier Verletzte nach Unfall

Drei Autos beteiligt

A3: Vier Verletzte nach Unfall

Auf der A3 ist es am Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Laut der Feuerwehr Wiesbaden wurden dabei drei Personen verletzt.

Nach aktuellen Erkenntnisse kam es zu dem Unfall, weil ein Auto auf ein vorrausfahrendes auffuhr. Dieses Auto knallte dann wiederum in ein Fahrzeug davor. Dadurch wurden insgesamt vier Personen verletzt. Sie wurden in Wiesbadener Krankenhäuser eingeliefert

Insgesamt waren zwei Notarztfahrzeuge, fünf Rettungswagen und drei Autos der Feuerwehr im Einsatz. Während des Einsatzes war die Fahrbahn zum Teil für den Verkehr gesperrt.

Logo