Wehen Wiesbaden schafft den Aufstieg

3:2 gegen Ingolstadt

Wehen Wiesbaden schafft den Aufstieg

Der SV Wehen Wiesbaden hat durch einen 3:2 Sieg gegen den FC Ingolstadt den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga erreicht. Durch die 1:2 Heimniederlage im Hinspiel am vergangenen Freitag waren die Wehener im Rückspiel unter starkem Druck. Aufgrund der Auswärtstorregel musste der Dritte der 3.Liga mindestens zwei Tore erzielen, um den Aufstieg doch noch klar zu machen.

Nach 42 Sekunden gab es aber schon fast den nächsten Rückschlag für den SVWW. Lezcano, der im Hinspiel schon in der ersten Minute das 1:0 für Ingolstadt erzielt hatte, verpasste nur um Zentimeter die Führung. Die Wehener fingen sich aber nach diesem Schock und drängten auf die Führung. In der 10. Minute war es dann soweit: Kyereh schoss nach einem Abpraller von Torwart Tschauner aus kurzer Distanz zum 1:0 ein.

Die Freude währte aber nur kurz, nur eine Minute später gelang Kerschbaumer der Ausgleich für die Schanzer. Doch anstatt zurückzustecken, gingen die Wiesbadener weiterhin auf das zweite Tor. Und das mit Erfolg. Nach einem Fehler in der Ingolstädter Abwehr stand Dittgen allein vor Tschauner und versenkte den Ball in der 30. Minute zum 2:1. Der Gastgeber wirkte danach stark verunsichert und musste in der 43. Minute durch ein Eigentor von Paulsen auch noch das 3:1 hinnehmen. Mit einer hochverdienten Führung der Wehener ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte waren nun die Gastgeber gefordert, die mindestens zwei Tore zum Klassenerhalt benötigten. Schon in den ersten zehn Minuten kamen sie immer wieder zu gefährlichen Chancen vor dem Wehener Tor, Torhüter Kolke musste mehrfach eingreifen. Aber auuch der SVWW blieb weiterhin gefährlich. Gül knallte den Ball in der 61. Minute an die Latte und verpasste so die Vorentscheidung.

Doch in der 68. Minute fiel nach einem Kopfball von Paulsen das 3:2 für den FC Ingolstadt. Die Wehener zeigten sich jetzt sehr verunsichert und ermöglichten dem Gegner durch Fehler immer wieder Chancen. Die Wehener konnten dem Dauerdruck des Zweitligisten jedoch standhalten, sodass es zum Abpfiff beim 3:2 blieb. Damit spielt der SV Wehen Wiesbaden in der nächsten Saison zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder in der 2. Bundesliga!

Logo