Eno gibt kostenloses Konzert im Schlachthof

Einziger Termin in Wiesbaden

Eno gibt kostenloses Konzert im Schlachthof

Der Rapper Eno ist wohl eine der größten Erfolgsgeschichten, die die Wiesbadener Musikszene in den vergangenen Jahren hervorgebracht hat. Seine Songs wie „Mercedes“ oder „Ferrari“ haben bis zu 40 Millionen Klicks auf YouTube und auch in den deutschen Charts ist er schon mehrfach in den Top 10 gelandet.

Viele Wiesbadener Fans waren jedoch enttäuscht, als er vergangene Woche die Orte für seine Tournee in diesem Jahr bekannt gab. Um sein neues Album „Fuchs“ zu promoten, macht der Wiesbadener Rapper Halt in fast allen deutschen Großstädten — außer in seiner Heimatstadt.

Vor ein paar Tagen dann aber die große Überraschung: Eno spielt ein spontanes Konzert für seine Wiesbadener Fans im Schlachthof. Und als Geschenk für seine Fans ist der Eintritt am 7. Mai ab 18:30 Uhr kostenlos.

Entsprechend schnell waren die begehrten Tickets für das Konzert innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Ein Mitarbeiter von „Snipes“ in der Kirchgasse berichtet, dass die Karten schon nach etwa drei Stunden restlos vergeben waren, auch am Schlachthof wird es am Abend voraussichtlich wohl keine Karten mehr geben. (lp)

Logo