UPDATE: Männliche Leiche in Biebrich gefunden

Polizei hat erste Hinweise auf die Identität

UPDATE: Männliche Leiche in Biebrich gefunden

Passanten haben am Donnerstagabend am Gräselberg in Biebrich eine Leiche entdeckt. Wie die Polizei am Freitag auf Anfrage von Merkurist mitteilt, dauern die Ermittlungen an.

Demnach sollen die Zeugen den leblosen Körper gegen 19:30 Uhr in einem Gebüsch in der Nähe der Pörtschacher Straße entdeckt haben. Bei dem Toten soll es sich laut Polizei um einen Mann — möglicherweise einen Obdachlosen — handeln, der den Spuren zufolge wahrscheinlich schon einige Tage dort im Gebüsch lag.

Wie ein Sprecher der Polizei Wiesbaden berichtet, haben die Beamten schon starke Hinweise darauf, um wen es sich bei der toten Person handelt. Eine Leichenschau, möglicherweise auch eine Obduktion, soll dies nun bestätigen.

Diese soll auch dabei helfen, die genaue Todesursache des Mannes und alle anderen Umstände zu ermitteln. „Derzeit gibt es aber keine Anhaltspunkt dafür, dass es sich um eine Straftat handelt“, so der Polizeisprecher.

Wir berichten weiter. (df/ms)

Logo