24-Jähriger nach brutaler Schlägerei nicht ansprechbar

Ein Täter nach Videoauswertung gefunden

24-Jähriger nach brutaler Schlägerei nicht ansprechbar

Ein 24-Jähriger ist am Samstag am Platz der Deutschen Einheit so heftig verprügelt worden, dass er zunächst nicht ansprechbar war. Das meldet die Polizei.

Gegen 1:30 Uhr kam es im Bereich der Bleichstraße zwischen mehreren Personen zunächst zum Streit, im Anschluss daran auf dem Platz der Deutschen Einheit zur Schlägerei. Ein 24-Jähriger aus dem Rheingau wurde von zwei Männern heftig attackiert.

Der junge Mann war beim Eintreffen der Polizei nicht ansprechbar, kam aber schnell zu sich. Von den beiden Angreifern fehlte zu diesem Zeitpunkt jede Spur. Wegen der Auswertung der Videoanlage konnte einer der beiden Angreifer in der Nähe des Tatortes gefunden und festgenommen werden. Es handelt sich um einen 38-jährigen Deutschen. Er wurde in Polizeigewahrsam genommen.

Der geschädigte Rheingauer wurde mit einem Rettungswagen in ein Wiesbadener Krankenhaus eingeliefert.

Logo