Kommt das H&M-Café nach Wiesbaden?

In Schweden sind sie schon Wirklichkeit. In Deutschland wird bald ein Konzept aus einem Café in H&M-Filialen getestet. Wenn es gut läuft, könnte das Café auch in die Wiesbadener Filiale einziehen.

Kommt das H&M-Café nach Wiesbaden?

In Schweden sind sie bereits in drei „H&M“-Filialen zu finden: sogenannte In-Store Cafés. Unter dem Namen „It’s Pleat“ betreibt das schwedische Unternehmen Cafés in seinen Filialen. Neben Kaffee und Kaltgetränken gibt es dort auch Speisen. Nahtlos geht man von Mode zu Macchiatos über.

Wie die „dfv Mediengruppe“ berichtet, könnten bald auch deutsche Filialen mit In-Store-Cafés ausgestattet werden. Im sogenannten H&M-Lab testet das Unternehmen neue Trends. Erstes Ergebnis: In Heidelberg wagt man den Schritt, die erste Filiale Deutschlands mit einem Café auszustatten. Dieses soll zunächst als Pilotprojekt laufen, bei Erfolg aber auch in andere Filialen in Deutschland integriert werden.

Wiesbadener an Umsetzung beteiligt

Das Café soll eine Fläche von rund 50 Quadratmetern zugewiesen bekommen und sich im ersten Obergeschoss der Filiale befinden. Dort werden dann neben verschiedenen Kaffeevariationen auch kalte Küche mit schwedischen Spezialitäten, kleinere Snacks, Salate und Softdrinks angeboten. Für die Umsetzung arbeitet das Unternehmen mit Hans Reitz zusammen. Der Wiesbadener betreibt in der Kirchgasse bereits das Café „Perfect Day“.

Bei H&M soll er die Beschaffung des Kaffees verantworten, der nachhaltig produziert und fair gehandelt sein wird. Auch der Ladenbau aus recycelten Textilien und die Gestaltung flexibler Speisekarten mit saisonalen Gerichten fällt unter Reitz’ Zuständigkeit.

Doch wird die H&M-Filiale in Wiesbaden auch bald mit einem H&M-Café ausgestattet? Eine Sprecherin des Unternehmes gab sich auf Anfrage von Merkurist noch ziemlich zurückhaltend. „Rund um die Eröffnung der Filiale in Heidelberg werden wir weitere Details kommunizieren“, verrät sie. Ob das Café dann auch nach Wiesbaden kommt, hängt auch von dem Erfolg des Projekts in Heidelberg ab. Wer dieses testen möchte, hat ab Juni die Gelegenheit dazu, wenn das Café eröffnet wird. (pk)

Logo