UPDATE: 27-jährige Wiesbadenerin wieder da

Nach Hinweis einer Zeugin gefunden

UPDATE: 27-jährige Wiesbadenerin wieder da

Die am Donnerstag als vermisst gemeldete 27-jährige Wiesbadenerin ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am späten Freitagabend mitteilt, konnten Zeugen dabei helfen, sie zu finden.

So half eine aufmerksame Zeugin den Beamten dabei, den Aufenthaltsort der Frau ausfindig zu machen. Die Zeugin hatte das Foto der Frau in der Presse gesehen und sich gemeldet, als sie sie sah. Die Einsatzkräfte der Polizei konnten die 27-Jährige daraufhin im Bereich des Michelsbergs finden und in ein Krankenhaus bringen.

Sie war am Donnerstag, 9. Juli, als vermisst gemeldet worden, nachdem sie zuletzt in einem Internetcafé in der Waldstraße gesehen worden war. Eigentlich hätte sie nach ihrem Besuch dort bei einer Bekannten unterkommen sollen. Dort ist sie allerdings nie angekommen. (mo)

Logo