Mann sticht auf offener Straße auf Ex-Frau ein

Frau schwebte in Lebensgefahr

Mann sticht auf offener Straße auf Ex-Frau ein

Eine 53-jährige Frau ist am Mittwoch bei einem Messerangriff in Rüdesheim schwer verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Ihr 58-jähriger Ex-Mann öffnete nach Zeugenaussagen gegen 17:45 Uhr in der Böhlerstraße die Fahrertür des Autos der Frau und stach auf sie ein. Der Täter konnte von einen Passanten entwaffnet und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, sie befindet sich nicht mehr in Lebensgefahr. Der 58-Jährige wird heute einem Haftrichter vorgeführt.

Logo