Samy Deluxe und Dendemann kommen nach Wiesbaden

Vorverkauf beginnt am Freitag

Samy Deluxe und Dendemann kommen nach Wiesbaden

Samy Deluxe und Dendemann spielen im Sommer 2020 ein Open Air-Konzert in Wiesbaden. Damit präsentiert der Schlachthof am Donnerstag zwei weitere Acts für die Schlachthof Open Air-Reihe 2020. Der Vorverkauf für die Show startet schon am 20. Dezember.

Die hamburger Rapper sind keine Unbekannten in Wiesbaden. Sowohl Samy Deluxe als auch Dendemann haben schon mehrfach im Schlachthof gespielt. Samy Deluxe hat zuletzt den Besuchern des Open Airs im vergangenen Jahr eingeheizt. Damals spielte er vor den Beginnern. Im nächsten Jahr kommt er dann mit dem DLX Ensemble und seinem Hip-Hop-Unplugged Album zurück auf die Bühne im Kulturpark. Alle Songs wurden mit dem Ensemble neu arrangiert. Samy Deluxe wird dabei rappen, singen, freestylen und beatboxen.

Auch Dendemann hat in den vergangenen beiden Jahrzehnten fast auf jeder Schlachthof-Bühne gespielt. Zuletzt kam er Anfang 2019 in die Halle. Bekannt geworden ist er vor allem als die eine Hälfte der Hip-Hop-Band „Eins Zwo“, sein Album „Die Pfütze des Eisbergs“ und durch seine Auftritte in der Jan Böhmermann-Show „Neo Magazin Royale“. 2019 erschien sein drittes Soloalbum „Da nich für“, das zu einem der wichtigsten deutschsprachigen Rap-Alben des Jahres gehört.

Neben Samy Deluxe und Dendemann haben sich auch schon die Kölner Indie-Rocker von AnnenMayKantereit und die Australierin Tash Sultana für die kommende Open Air Saison im Kulturpark angekündigt. Weitere Acts werden noch folgen.

Samy Deluxe und Dendemann spielen am 11. September 2020 von 16 bis 23 Uhr im Kulturpark. Der Vorverkauf für die Karten zum Konzert beginnt diesen Freitag, den 20. Dezember, um 10 Uhr. Die Karten gibt es unter anderem online auf der Seite des Schlachthofs. (ts)

Logo