In Wiesbaden gibt es jetzt ein Weintaxi

Eine Wiesbadener Agentur liefert Weine von Rheingauer Winzern aus. Entstanden ist die Idee, weil die Weingüter unter der Corona-Krise leiden.

In Wiesbaden gibt es jetzt ein Weintaxi

Zuhause bleiben, aber trotzdem nicht auf den guten Wein vom Lieblingswinzer aus der Region verzichten müssen: Diesen Wunsch will ein neues Weintaxi den Wiesbadenern jetzt erfüllen. Wer die Rheingauer Winzer in der Corona-Krise unterstützen will, kann ihren Wein über einen Online-Shop bestellen und ihn sich innerhalb weniger Werktage bis vor die Haustür liefern lassen. Der Wein und die Versandkosten können kontakt- und bargeldlos über PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden.

Weine von insgesamt 34 verschiedenen Winzern können die Wiesbadener über die Webseite des Weintaxis online bestellen. Darunter unter anderem die Weingüter Keßler, Balthasar Ress und Corvers Kauter. Neben der Weinlieferung bietet das Weintaxi aber auch immer wieder Live-Online-Weinproben der Winzer an.

Hinter dem Weintaxi steckt die Wiesbadener Preuss Event Management GmbH & Co.KG, die als Eventagentur schon seit fast 20 Jahren mit den Rheingauer Weingütern zusammenarbeitet. Entstanden ist die Idee, weil die Weingüter ebenso wie die Gastronomie hart von der Corona-Krise getroffen worden seien, so das Unternehmen. „Die Gastronomie und Hotels bestellen nicht mehr, Weinproben fallen aus, der Ausschank direkt auf dem Hof bzw. im Gutsauschank ist ebenfalls nicht möglich“, so die Agentur.

Damit sich die Winzer weiterhin um ihr Kerngeschäft, also die Aufzucht und Pflege der Weinreben kümmern können, übernimmt die Agentur die Lieferung der Weine. Über eine Spedition will die Agentur die Rheingauer Weine sogar bundesweit ausliefern. (nl)

Logo