So wird der Weihnachtsbaum für den Sternschnuppenmarkt 2019

Die ersten Lichter hängen schon in der Wiesbadener Innenstadt, ein weihnachtlicher Hauptakteur lässt allerdings noch auf sich warten. Wann Wiesbaden seinen Weihnachtsbaum bekommt.

So wird der Weihnachtsbaum für den Sternschnuppenmarkt 2019

Bereits seit Anfang der Woche wird es weihnachtlich in Wiesbaden. Nicht nur in den Geschäften haben Tannendeko und Kugelschmuck bereits ihren Platz in den Regalen und Schaufenstern gefunden. Auch auf dem Schlossplatz erkennt man die ersten Vorboten des Sternschnuppenmarktes, der am 26. November eröffnet wird.

Es weihnachtet sehr

Doch während die ersten Buden schon Gestalt annehmen, müssen die Wiesbadener auf einen Hauptakteur des Weihnachtsmarktes noch warten: Der Weihnachtsbaum, der wie jedes Jahr vor dem Rathaus aufgestellt wird, kommt erst in der kommenden Woche.

Wie ein Sprecher der Stadt auf Anfrage von Merkurist mitteilt, soll der Baum, eine Tanne, am Dienstag, 12. November um die Mittagszeit in Wiesbaden eintreffen und in die Halterung gestellt werden. Ausgesucht sei er bereits. Dabei kommt der Baum in diesem Jahr wieder aus dem Westerwald in die hessische Landeshauptstadt.

Schleifen und Lichter

Aufgrund seiner Höhe wird er auch in diesem Jahr wieder zum Teil zerlegt seinen Standort erreichen: Für den Transport über die Autobahn und durch die Stadt müssen in jedem Jahr einige Äste von den Weihnachtsbäumen abgesägt werden, und können erst vor Ort wieder angebracht werden. Geschmückt wird der Baum in diesem Jahr mit 250 goldenen Schleifen und insgesamt 30.000 Lichtern, die ebenfalls noch vor der Eröffnung des Sternschnuppenmarktes angebracht werden.

Mit einer Höhe von rund 25 Metern fällt der Baum für den Sternschnuppenmarkt 2019 drei Meter kleiner aus als der im vergangenen Jahr. Den größten, den die Stadt je hatte, orderten die Verantwortlichen 2016. Anlass für die 30-Meter-Tanne war das 15. Jubiläum des Sternschnuppenmarktes.

Der Weihnachtsbaum wird am Dienstag, 12. November, um 12 Uhr auf dem Schlossplatz aufgestellt. Während dieser Zeit werden ein Glühwein- und ein Bratwurststand geöffnet sein. Außerdem gibt es Livemusik. (ab)

Logo