Besonderes Angebot des RMV zu Pfingsten

Sondertickets für langes Wochenende

Besonderes Angebot des RMV zu Pfingsten

Wie jedes Jahr bedeutet Pfingsten für die meisten vor allem eines: drei Tage frei am Stück. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) bietet passend dazu ein besonderes Angebot. Wer zwischen dem 8. und 10. Juni eine Tages- oder Gruppenkarte kauft, kann diese bis einschließlich 10. Juni nutzen.

Passend zu dem Angebot seien auch auf der Website des RMV zahlreiche Angebote zu finden, erläutert RMV-Geschäfstführer Knut Ringat. Und: „Damit niemand lange nach der richtigen Verbindung suchen muss, haben wir zu jedem Ziel die nächste Haltestelle sowie die entsprechenden Bus- und Bahnlinien notiert.“

Die Tickets können, einmal erworben, für beliebig viele Fahrten an den drei Tagen genutzt werden. Allerdings sind die Übergangsgebiete von der Aktion ausgenommen. Auch am 9. Juni ist der Kauf noch sinnvoll, da normale Tages- und Gruppenkarten nur für einen Tag gültig sind. Erworben werden können die Karten an Automaten, bei Verkaufsstellen oder als Handyticket.

Wer sich über mögliche Ausflugsziele informieren möchte, kann das auf der Website des RMV tun. Dort gibt es außerdem weitere Informationen zur Nutzung der Tages- und Gruppenkarten. (lo)

Logo