Glatteis-Chaos in Wiesbaden: OB Mende bedankt sich bei fleißigen Helfern

Viele Stadteinrichtungen seit Stunden im Einsatz

Glatteis-Chaos in Wiesbaden: OB Mende bedankt sich bei fleißigen Helfern

Gefrierender Regen und Glatteis haben am Montag für Chaos gesorgt. Seit der Nacht waren unter anderem der Winterdienst der ELW und der Rettungsdienst im Dauereinsatz.

In einer Stellungnahme in sozialen Medien sprach Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende (SPD) allen Helfern seinen Dank aus.

„Danke an die Kolleginnen und Kollegen der ELW, die heute im Einsatz waren, um die Straße und städtischen Wege möglichst schnell eisfrei zu bekommen“, postete Mende. Eine Wetterlage, wie die am Montag, sei „eine besondere Herausforderung“, führte Mende weiter aus.

„Danke auch allen anderen, die bei ESWE Verkehrsgesellschaft, bei der Feuerwehr Wiesbaden, bei den Rettungsdiensten und in vielen städtischen Einrichtungen tatkräftig daran mitgearbeitet haben, die Lage zu bewältigen.“

Logo