Wiesbaden hat ein Weihnachtsbaby

Um 9:03 Uhr in den HSK zur Welt gekommen

Wiesbaden hat ein Weihnachtsbaby

Wiesbaden hat ein Weihnachtsbaby: Um 9:03 Uhr erblickte die kleine Mariella Schumacher in den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken das Licht der Welt.

Mariella war zum Zeitpunkt ihrer Geburt 52 Zentimeter groß und 3350 Gramm schwer. Es ist das erste Kind der stolzen Eltern Tamara und Thomas Schumacher aus Eltville im Rheingau. Ein schöneres Weihnachtsgeschenk als Mariella konnten sich die frisch gebackenen Eltern nicht vorstellen: „Das ist ein völlig neues und großartiges Gefühl. Wir sind sehr stolz!“

„Wir beide sind überglücklich und völlig überwältigt, dass Mariella gesund und munter ist. Wir haben gestern Abend gegen halb 11 eingecheckt. Die Geburt war zwar anstrengend aber jetzt sind wir umso glücklicher“, freut sich Papa Thomas. Familie Schumacher wird noch wenige Tage in der Klinik bleiben, bevor sie dann in das Abenteuer Familie zu Hause starten. (df)

Logo